DVT

DVT

Dentale Digitale Volumentomographie, 3D Röntgen

DVT: Mit der 3D Analyse des Knochens mittels dentaler digitaler Volumentomographie ( DVT ) steht heute eine neue Möglichkeit zur Verfügung, die Planung der Implantatsposition bis auf 0,1mm genau zu simulieren und dadurch das Risiko der Implantation deutlich zu reduzieren. In vielen Fällen wird hierdurch ein nahezu schmerzfreies, minimalinvasives Vorgehen ermöglicht.

Die Einsatzmöglichkeiten

  • In der Parodontologie kann durch das 3D Röntgen der Knochenverlauf zur Planung der Therpie sehr hilfreich sein.
  • In der Endodontie wird das Wurzelkanalsystem dargestellt, welches mit herkömmlicher Röntgentechnik, durch starke Überlagerungen, häufig nicht möglich ist.
  • Die Beziehung von verlagerten Zähnen zu gefährdeten, anatomischen Strukturen, können durch das 3D Röntgen gezeigt werden.

 

DVT

Daraus resultierend werden Entscheidungen getroffen, ob der Zahn durch Kieferorthopädie eingestellt werden kann oder entfernt werden muss.

Die Strahlenbelastung einer Röntgen Aufnahme ist deutlich geringer als bei einem CT, vergleichbar mit einem 2-stündigen Flug, die Auflösung liegt bei 79 Micrometer und läßt damit feinste Strukturen erkennen.

 


Zahnarzt Düsseldorf


Dr. med. dent.
Michael Hohaus


Luegallee 18
D-40545 Düsseldorf-Oberkassel

Tel. +49-211-553070
Fax +49-211-5570351
Email: praxis(at)drhohaus.de

Ihr Weg zu gesunden Zähnen!

Zur Terminvereinbarung

News Zahnarztpraxis

Zu den Neuigkeiten